RESCUE KURS

Zusammen mit dem Emergency First Response Kurs wirst du mit dem Rescue Diver mit allen Situationen und Tauchnotfällen zurechtkommen – unter, sowie über Wasser!

Dieser Kurs wird auch gern als Tauch Boot Camp bezeichnet – es steckt viel Arbeit dahinter, aber mindestens genauso viel Spaß! Viele verschiedene Situationen warten auf Dich, in denen Du entscheiden musst, was zu tun ist. Ins Wasser zu gehen und zu wissen, wie auf Probleme aller Art reagiert wird, erzeugt ein sicheres Gefühl beim Tauchen und verleiht viel Selbstvertrauen! Dieser Kurs ist Pflicht für all diejenigen, die auf einer konstanten Basis tauchen, besonders wenn Ihr plant, z.b. in Europa ohne einen PADI Instructor oder Dive Master zu tauchen. Der Rescue Kurs sollte eigentlich von allen absolviert werden, denen der Tauchsport gepackt hat, denn Sicherheit sollte immer an erster Stelle stehen!

Kursinhalt:

  • Selbstrettung
  • Stressbewältigung
  • Notfallmanagement
  • Erste Hilfe bei Tauchkrankheiten
  • Notlage-Erkennung
  • Überlegungen zur Ausrüstung
  • Sauerstoffverabreichung
  • Notfallbeatmung unter der Wasseroberfläche

Kursbeschreibung:

  • 5 Kapitel des Rescue Diver Handbuchs (Zusammenfassungen und ein Abschlusstest)
  • Selbstrettungs-Fähigkeiten
  • Rettungsübungen
  • Viele verschiedene Notfall Szenarien
  • Vorbereitung eines Notfallplans

Kursdauer:

3 Tage

 

Anfragen & Buchungen   Preise & Angebote 
RESCUE KURS
OBEN